Dienstag, 26 Oktober 2021

Who's Online

Aktuell sind 96 Gäste und keine Mitglieder online

Männerriege auf dem Corona-Walk

Man beachte den geziemenden Abstand. Im Minimum 2 Meter . . .

zu den Bildern

Donnerstag, 11. Juni 2020 wegen Corona-Virus noch kein Faustball- und Turn-Training, dafür eine Wanderung von Hittnau zu Reto ins Chelleland Saland.

12 wanderwillige Männerriegler trafen sich um 19 Uhr auf dem Hermetsbüelparkplatz zur Wanderung. Vier weitere gesellten sich in Saland dazu.

Via Herenwis, Hirschenwis, Lätten, Schwerzi, Strick, Zimberg, Beckenweid, Rodig, Unterwis- und Weier-Weiher, Tobelweid und Tisenweid, beim Tobelbach den Giessen hoch bis zum Burgberg. Nach der Weid konnten wir die wunderschöne Aussicht ins Tösstal auf Undel und Dillhaus geniessen. Weiter ging es via Eichholz, Lindenweid und Oberzelg nach Saland. Hatte der Tag noch trübe und regnerisch begonnen, machte die Stimmung in der Abendsonne alles wett. Im Chelleland erwarteten uns Reto,, Käthi und Tomi. Später gesellten sich noch Heinz, Ralph und Kuschi dazu. Wieder mal in Gesellschaft Kameradschaft pflegen und tüchtig schwatzen. Das war Balsam für unsere Seele.

- Etwas später gesellten sich noch die Männerriegler Bauma zu uns. Die hatten ihr normales Training wieder aufgenommen. Ihre Halle normal benützbar, Garderobe, Duschen geöffnet. Andere Länder, andere Sitten . . .

Das Programm für die Hittnauer für nächsten Donnerstag ist auch schon ausgeheckt. 

Die Männerriege Hittnau nimmt ihren ordentlichen Trainingsbetrieb am 14. August 2020 nach den Sommerferien wieder auf. Bis dann trainieren wir "abseits der Piste".

Urs