Samstag, 18 Januar 2020

Who's Online

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online

Faustball-WM mit Hittnauer Beteiligung

Bilder

Nein, nicht als Spieler, sondern als Helfer standen wir Hittnauer Füschteler am Montag in Winterthur an der Faustball-WM im Einsatz.

Rund zehn Tage an der WM im Einsatz steht unser Hittnauer Spieler Padi Enzler. Er ist der WM-Küchenchef und verdient mit seiner Verantwortung und Arbeit ganz klar eine Goldmedaille. Vor Ort unterstützt wird er von seiner Frau Fränzi. Danke Padi und Fränzi.

Als wir Padi im Festzelt besuchten, war die Küchenmaschine "Pommes" ausser Betrieb. Unser Stefan Züger von Züger Haushaltgeräte Hittnau schaute sich die Sache kurz an und reparierte das Ding sogleich. Super, Zügi !

Nach unserem Einsatz "Eingangskontrolle" hatten wir noch Gelegenheit, noch einigen Spiele als Zuschauer zu geniessen: Brasilien - Chile (3:1), Deutschland - Italien (3:0) und Schweiz - USA (3:0). Ich hoffe, dass sich meine Kameraden noch einige Tricks der Cracks abgeschaut haben. Wir haben bei unserem Spiel alleweil noch etwas "Luft nach oben". Ein erfolgreicher Tag für die Schweizer und Hittnauer.

Zuschauer und Ambiance? Absolute WELTKLASSE !